Actionpad Scripting… LED Setuerung

e:cue Forum Foren Deutsche Diskussionsforen e:cue LAS (Lighting Application Suite) (D) Actionpad Scripting… LED Setuerung

Ansicht von 14 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #218749
      king_afro
      Teilnehmer

      Moin
      bisher hab ich für 10 LED fixtures nen Colorpicker gebaut…
      jetzt würde ich gern für jede Fixture nen Select Button haben und eine Reihe Buttons mit Festfarben bauen, so das
      ich sagen kann 1, 3, 4, rot oder alle anwählen und Blau….

      sollte ja über die Versilitemaster gehen weiß nur nicht wie

    • #222674
      king_afro
      Teilnehmer

      ist das so schwer?
      das da keiner helfen kann?

    • #222675

      Hi Felix,
      Damit es nicht all zu unübersichtlich wird, musst du dir ggf. ein paar Szenarien überlegen, alternativ programmierst du für jedes Fixture die Colorpickerlisten einzeln. Trigger scheinen ja geläufig zu sein, d.h. du verknüpfst deine “Select” Buttons jeweils mit der “Start Colorpicker” Action, die du ja schon für alle einmal definiert hast.
      Ist viel Triggerarbeit aber so umgehst du die Scripting Variante, die zwar schneller geht aber Scripting Kenntnisse vorraussetzt.
      Für die Festfarben würde ich Presets in den Cuelisten Empfhelen, hat den Vorteil, dass du schnell die Farben anpassen kannst. Die Festfarben Cuelists dann als Mutual Group zusammen mit den Trigger lists für die jeweiligen Colorpicker ODER den Button mit 2 Actions versehen, also STOP Trigger und Start Cuelist Preset xy.
      Ich hoffe das hilft weiter und gutes Gelingen!

    • #222677
      king_afro
      Teilnehmer

      das ist mir schon klar
      aber dann wird das actionpad wieder unnötige voll
      ich hätte gern nen Select Button und dann 1 Festfarben Buttonreihe
      und dann wär ja der Befehl:
      Setze werte von Versilitemaster (R,G,B) auf werte die im Button 2 hinterlegt sind

    • #222678
      king_afro
      Teilnehmer

      so und das dann in Funktionierend javascript:editor.insertSmilie(‘:lol:’)

    • #222680
      king_afro
      Teilnehmer

      also kann hier keiner Helfen?

    • #222681
      king_afro
      Teilnehmer

      dann würd ich gern wissen wie ich cue 1-3 und 6-7 auf einmal stoppen kann ohne über actions zu gehen…
      kann da jemand was zusagen?

    • #222682
      bkruse
      Teilnehmer

      Hallo,

      also diese Funktionalität für sich bekommt man nur mit einem Makro hin.

      Ist die Möglichkeit bekannt, Label und Trigger Label zu verwenden, um mehrere Actions quasi zu bündeln?
      Also mehrere Trigger Rules definieren mit beispielsweise “Label x” > Action a; “Label x” > Action b; “Label x” > Action c
      Dann kann man mit der Action “Trigger Label x” die Actions a, b, c gleichzeitig ausführen.

      hoffe das hilft,
      Björn

    • #222683
      king_afro
      Teilnehmer

      hallo Björn,
      noch nicht kannst du da mal konkreter werden?
      danke

    • #222684
      king_afro
      Teilnehmer

      wobei ich glaube das macro die einfacherer Variante wäre…
      🙂

    • #222685
      bkruse
      Teilnehmer

      Hallo,

      anbei noch ein Mini-Beispiel für Trigger Label, meintest du das?

      Grüße, Björn

    • #222688
      king_afro
      Teilnehmer

      ich würde die Script variante bevorzugen gibt es denn da niemanden der da was zusammen schreiben kann gern auch gegen geld…

    • #222689
      bkruse
      Teilnehmer

      Wie wäre es mit diesem Makro (als “setVersatileMaster” gespeichert):
      VersatileMasterSetValue(getarg(3), getarg(0)*4096/255);
      VersatileMasterSetValue(getarg(3)+1, getarg(1)*4096/255);
      VersatileMasterSetValue(getarg(3)+2, getarg(2)*4096/255);

      Auf den Action Pad button legst du dann die Action “Call Macro > setVersatileMaster, 127, 255, 0, 4”.
      Wenn du den Button drückst, werden VMaster#4 auf ~50% (127); VMaster#5 auf ~100% (255) und VMaster#6 auf 0% (0) gesetzt.

      Kleines Problem: ein Call Macro kann max 5 Parameter bekommen. Ich kann also nicht 3mal Vmaster# und Wert angeben, das wären ja 6 Parameter. Daher treffe ich die Annahme, das bei VMaster#4 die beiden nachfolgenden gemeint sind.

      Bring es mal auf den Punkt, was genau willst du wie setzen?

      hoffe das hilft,
      Björn

    • #222691
      king_afro
      Teilnehmer

      es geht um RGB Fixtures und was ich gern hätte wäre 7 Buttons die für die Gruppen sind
      also Bar Front, Bar Back, Bar Wall, All Fronts, All Backs, All Wall, All LEDS,

      wäre Also 1. Button 1 R=V-Master 1#, G=V-Master 2# B=V-Master 3#;

      bei all Fronts R=V1#,V4#,V7# G=V2#,V5#,V8# B=V3#,V6#,V9#

      und dann buttons mit der Farb Pallete. Sprich Button 1 “Rot” R=255 G=0 B=0

      und dann Gruppe wählen, Farbe wählen

      boing Fertig

    • #222692
      bkruse
      Teilnehmer

      Hallo,

      ich habe mal ein Beispiel angehangen. Ist jetzt nicht “schön” gemacht, aber das Prinzip sollte klar werden.

      Man muss natürlich jede Gruppe in drei Cuelisten abgelegt und mit entsprechenden VMaster versehen haben. (Dabei hilft z.B. http://blog.ecue.com/?p=848 )

      Im Prinzip bestimmten die Buttons “Gruppe x” durch das setzen von globalen Variablen, welche VMaster denn von den color buttons verändert werden.

      hoffe das hilft,
      Björn

Ansicht von 14 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.