ArtNet Extern

Schlagwörter: , , , , ,

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Christopher Kochtokrax vor 1 Monat, 2 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #247191

    Hallo,
    Ich plane eine recht aufwändige LED Installation:
    Kurze Frage dazu — Ich werde ADVATek LED Controller verbauen für insgesamt etwa 17700 LED RGBAW Pixel. Brauche ich nun für jeden “DMS” Wertigen Kreis (sprich 512 Kanäle) einen License Token? Die Advatek Controller können insgesamt etwa 96 DMX Universen PLUS 4 Echte DMX Universen. Benötige ich dann pro aktivem Universum einen Token oder muss ich genug Token haben für die Gesamtleistung des Gerätes?

    Anbei mal einen Link zu dem Produkt ….
    https://www.advateklights.com/shop/pixlite-pixel-mapping/50-pixlite-16-mkii-control-board.html

    Cheers!

  • #247193
    Björn Kruse
    Björn Kruse
    Moderator

    Hallo,

    da das Gerät ArtNet und sACN empfangen kann, gehe ich davon aus das die LAS verwendet werden soll.
    Für ArtNet werden “DMX Credits” benötigt. Jeder DMX Credit berechtigt dazu, ein Universum an (beliebig viele) ArtNet Nodes auszugeben.

    Beispiel 1 benötigt 4 credits:
    Universum 1 an Node 1.1
    Universum 2 an Node 1.2
    Universum 3 an Node 2.1
    Universum 4 an Node 2.2

    Beispiel 2 benötigt 2 credits:
    Universum 1 an Node 1.1
    Universum 1 an Node 1.2
    Universum 2 an Node 2.1
    Universum 2 an Node 2.2

    Hoffe das hilft,
    Grüße Björn


    Viele Grüße / Best regards, Björn

  • #247194

    Danke Björn,
    das hilft!
    Ja genau, ich werde es mit der LAS umsetzen, ich scheue mich bisher noch vor einem Umzug auf Sympholight

    Grüße,
    Chris

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.