Bug: Minimize to System Tray

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #247313

      Wenn man E:Cue mit dem Systemstart starten lässt und die Option “Minimize to System Tray” aktiviert hat, lässtz sich ecue die ersten 24h mit Klick auf das Icon wieder auf den Dektop holen. Danach irgendwann verschwindet das Icon, ECue läuft weiter im Hintergrund, lässt sich allerdings nicht mehr öffnen. Um die Anwendung wieder zu bekommen musste ich mein System immer neu Starten.

      Windows 10/2004
      Ryzen 7 3800X
      32GB RAM
      Nvidia RTX 2060 Super

    • #247314
      Björn Kruse
      Moderator

      Interessant, danke für den Bericht!
      Es ist uns bisher kein Problem dieser Art gemeldet worden, aber wir werden versuchen das nachzuvollziehen.

      Viele Grüße, Björn

    • #247334
      Christoph Paduch
      Moderator

      Hallo Christopher,
      hast Du evtl. ein Laptop und schließt Du während der 24h die Klappe?
      Oder kommt es vor, dass Du regelmäßig einen zweiten Bildschirm nutzt?
      Passiert das immer mit dem gleichen Projekt, oder auch mit unterschiedlichen Projekten?
      Ist denn Sympholight noch über den Taskmanager zu erreichen?
      Bislang habe ich dieses Verhalten noch nicht gesehen, ich versuche, mit den Fragen erst einmal mögliche Ursachen einzuschränken.
      Läuft Sympholight denn tatsächlich weiter?
      Sieht der Taskmanager so oder so ähnlich wie auf dem Bild aus?
      Ist das Kontextmenü verfügbar?
      Falls Du nicht wieder zu Sympholight wechseln kannst, wäre es hilfreich, das Logfile nach Fehlermeldungen Error / Fatal zu durchforsten.
      Falls es Fehlermeldungen gibt, könnten Logfile und Projekt helfen, die Ursachen zu finden.
      Dann macht es Sinn, wenn Du Dich direkt an support@ecue.com wendest.


      Kind regards / Freundliche Grüße
      Christoph Paduch

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.