Media Engine neues Motherboard

e:cue Forum Foren Deutsche Diskussionsforen e:cue Hardware (D) Media Engine neues Motherboard

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #218925
      Wormstädt
      Teilnehmer

      Hallo jetzt habe ich das nächste Problem. Bei der Media Engine sind auf dem Motherboard durch einen Ausfall der Klimaanlage im Serverraum zwei Kondensatoren geplatzt. Jetzt müssteich wissen ist die verbaute ECUE Hardware (Dmx Platine 2 Steckplätze, Midiplatine, Schaltkontakte, Dongle) alles über den internen USB angesteuert auch win7 tauglich sind. Also könnte ich ein neues Motherboard einbauen und damit ein neues BetriebsSystem aufspielen. Die Frage werden für die Hardwarekomponenten die Treiber auch unter win7 zur Verfügung gestellt. Auf den eingebauten Touch könnte ich verzichten.da ein Monitor, Tastatur und Maus angeschlossen bleibt und auch eine Ansteuerung über ein IPad erfolgen soll.

    • #247223
      Walter Zimmerli
      Teilnehmer

      Hallo Wormstädt
      Auch wenn ich 3 und ein halbes Jahr später dran bin … ich tat genau das was du angefagt hast. Geht gut.

      Kleines neues Mainboard rein, das Touchpanel links sein gelassen, alle Steckkarten und die internen Verbinder genau gleich gesteckt, win7 PRO drauf gemacht, und alles läuft wie gehabt. Ein externem Monitor wird über die interne Grafikkarte angesteuert. Heute muss ich nur oimmer aufpassen, dass das win7 sich nicht jeden Tag von Neuem auf win10 updaten will. Aber das ist ja ein altbekanntes MS-Problem …

      Auf einer anderen Maschine habe ich einen e:cue-Dongle an einem USB-Anschluss, win10 64 PRO, LAS 7.0 und alles läuft da auch …

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.