Pan-Tilt etc

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #247318

      Hallo,
      So wie ich das verstehe ist es nicht möglich, Devices mit Pan- und Tiltkanälen anzusteuern, außer man baut sich einen Umweg über Deskchannels und und dann auch nur in 8-Bit Auflösung, korrekt?
      Das würde den Umstieg auf Sympholight für mich unmöglich machen.

    • #247336
      Christoph Paduch
      Moderator

      Hallo Christopher,
      derzeit unterstützen wir keine Funktionalität wie Pan, Tilt, Zoom, Filter, Pattern, etc. wie sie in vielen Leuchten vorhanden sind auf direktem Weg. Speziell bei 16bit Auflösung muss ich zugeben, sind richtige Klimmzüge erforderlich, um diese zu realisieren, aber es geht.
      Wenn ich für einen 16bit Kanal aber schon zusätzlich zwei 2 Layoutgruppen, 2 Effekte, 3 Workflow Blöcke und ein Script benötige, dann mag das für eine Handvoll Leuchten noch gehen. Aber wenn ich 50 Leuchten ansteuern muss, ist das sehr zeitaufwändig.
      Speziell das Script dürfte jedem Anwender Kopfzerbrechen bereiten. Deshalb habe ich mal eine kleine Demo angehängt.
      Das Script ist enthalten und kann exportiert werden.

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.