RS232

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #216196
      petersj
      Teilnehmer

      Hallo,
      hat jemand schon Erfahrung gesammelt mit der RS232-Schnittstelle und der Ansteuerung von DVD-Playern/CD-Playern? Klappt das gut?
      Nachdem der Trend ja von RS232-Schnittstellen an Laptops und PCs weggeht hat jemand schon Erfahrungen mit USB->RS232-Adaptern gemacht? Blackbox bietet nette Geräte USB->4xRS232 oder mehr an, sind aber für meinen Geschmack etwas teuer… (auf jeden Fall in US-$, den deutschen Katalog habe ich gerade nicht zur Hand…)

      Grüße aus Karlsruhe…

      Jörg Peters

    • #226092
      petersj
      Teilnehmer

      Was mir gerade einfällt:
      Kann ich vom Programmer aus auf die Schnittstelle von der e:node zugreifen?

    • #226093
      van.beeck
      Teilnehmer

      Ja, das geht im Allgemeinen ziemlich gut.

      Praktisch sind auch Interfaces die RS232 durch eine IP-Verbindung via Ethernet übertragen (z.B. von MOXA). Ob das konkret mit jedem DVD-Player funktioniert kann man nie sagen, aber unsere Erfahrungen hiermit waren bis jetzt ganz positiv.

      Bezüglich e:node: Nein, leider nicht. Das e:node-Desktop hat eine RS232-Schnittstelle über die sich über ein definiertes Protokoll Cues / Cuelisten etc. abrufen lassen. Das funktioniert gut, wenn das e:node z.B. von einer übergeordneten Mediensteuerung Kommandos entgegennehmen soll.

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.