von 0 faden verhindern

e:cue Forum Foren Deutsche Diskussionsforen SYMPHOLIGHT (D) von 0 faden verhindern

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #219016
      mjurisch
      Teilnehmer

      hallo,
      ich möchte gerne einen butler sympl core mit DMX node für leuchteninstallationen verwenden.

      hierfür ist es zum einen oftmals notwendig einzelne kanäle zu faden ohne dabei andere kanäle zu verändern, zum zweiten die kanäle vom vorherigen stand zu faden.

      zu 1:
      bei dem programmer 7.0 kann ich bei einem cue nur einzelne kanäle angeben, bzw. die kanäle die nicht von dem cue betroffen sein sollen “untouchen”. geht das bei sympholight auch?

      zu 2:
      ich habe hier auch bei dem programmer 7.0 cues versucht. hier ist es so das der fade immer vom vorherigen stand aus geht. also wenn ich im ersten cue auf 100% fade und dann im nächsten auf 50% fade, dann wird dieser fade von 100% auf 50% durchgeführt.
      in sympholight startet der fade immer von 0, bei jeder cue neu. kann man dies irgendwie anders einstellen?

      VG
      michael

    • #228384
      SaschaLindemann
      Teilnehmer

      Hallo Michael,

      was meinst du genau mit einzelnen Kanälen? Meinst du Kanäle einzelner Leuchten oder meinst du einzelne DMX Adressen auch unterschiedlicher Leuchten?

      Hast du vielleicht eine Mustershow?

      Viele Grüße,
      Sascha

    • #228385
      mjurisch
      Teilnehmer

      hallo Sascha,
      vielen dank für die schnelle antwort.

      ich hätte eine showdatei für das LAS. die sympholight muss ich gleich exportieren. ich schicke sie per PN.

      VG
      michael

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.